DIE TAQUEROS

José Andreas Reimann wurde als Sohn deutscher Auswanderer in der lebhaften nordmexikanischen Stadt Tijuana geboren. Farbenfrohe Märkte, stets reich an tropischen Früchten, buntem Gemüse und vielfältigen Gewürzen prägen bis heute das Bild der Stadt an der Grenze zu den USA. José Andreas wuchs damit auf, dass Mais-Tortillas von Hand geformt wurden und ein Topf Bohnen immer Zuhause auf dem Herd bereitstand. Diese Küchentradition behielt José Andreas auch während seines Studiums in Kalifornien und in seiner Wahlheimat Memmingen bei.

Die schmackhaften mexikanischen Gerichte aus einfachen und gesunden Zutaten begeisterten auch seine Tochter Sophia. In ihr wuchs der Traum, den Hochgenuss mexikanischen Essens nicht nur mit Familie und Freunden zu teilen. Mit der Vision, durch 100% authentische mexikanische Tacos (gefüllte Tortillas) und geschmackvollen Salsas das Allgäu zu begeistern, gründeten die beiden Taqueros (so werden Taco-Hersteller genannt) 2020 die erste Taquería in Memmingen. LA MASA war geboren!

La_Masa_Logo_Stacked_03.png